Solar-Laderegler 12 V/DC 6A M149

9,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 - 5 Werktage**

  • 11336
  • 4260178540579
M149 | Solar-Laderegler 12 V/DC, 6A / 10 A Dieser Solar-Laderegler wird zwischen... mehr
Produktinformationen "Solar-Laderegler 12 V/DC 6A M149"

M149 | Solar-Laderegler 12 V/DC, 6A / 10 A

Dieser Solar-Laderegler wird zwischen einer Solarzelle 12 V/DC (Leerlaufspannung 14 - 30 V/DC) und einem Akku 12 V/DC geschaltet, um ein Überladen des Akkus zu verhindern. LED-Anzeigen für: „Akku voll“ (ca. 14,4 V/ DC) und „Ladung läuft“.

Bestimmungsgemäße Verwendung:

Ladekontrolle für 12 V Akkus mittels Solarzellen bis max. 6  A Dauerstrom

Schaltungsbeschreibung:
Dieses Modul ist ein elektronischer Schalter, der bei leerem Akku die Verbindung zu den Solarzellen einschaltet und bei vollem Akku wieder ausschaltet. Als Schaltelement wird ein fast verlustfrei schaltender Power-Mos-Transistor verwendet.

Aufbauanweisung:

Das Modul wird möglichst nahe an den zu ladenden Akku / bzw. Akkugruppe montiert (ideal: max. 50 cm). Der Kabelquerschnitt zwischen Laderegler und Akku sollte mindestens 1,0 mm2 sein.
Begründung: Wenn das Kabel länger wird bzw. einen geringeren Querschnitt hat, wird aufgrund des höheren Innenwiderstandes des Kabels das Messergebnis der Batteriespannungs-Messung verändert. Das schadet weder dem Akku noch dem Laderegler, es führt aber zu häufigerer Ladeun- terbrechung, weil aufgrund der zusätzlichen Leitungswiderstände und der geringeren Nähe zur Batterie eine höhere Spannung gemessen wird und der Laderegler früher abschaltet.

Das Kabel zu den Solarzellen kann beliebig lang sein. Hier gilt folgendes: Je länger das Kabel, desto höher sind die Leitungsverluste. Damit sinkt die Energieausbeute. Sie sollten also das Kabel auf dem kürzesten Weg zum Laderegler führen und nicht zu dünnes Kabel verwenden (es reicht 0,75 mm2, besser wäre 1,5 mm2).

Wichtig: Als Stromquelle dürfen nur Solarzellen bis zu einer Peakleistung von 70 W angeschlossen werden!
Keine größeren Stromquellen und keine Tra- fos, Ladegeräte, Akkus, Windräder usw.
Wichtig: In der Zuleitung zwischen dem Akku und dem Laderegler bitte eine Sicherung 10 A schalten (liegt nicht bei)!

Inbetriebnahme:

Nachdem alles gemäß Zeichnung und Beschreibung verdrahtet wurde, ist die Anlage betriebsbereit. Wenn der Akku geladen wird, dann leuchtet die LED „CHARGING“. Wenn der Akku voll ist, leuchtet die LED „BATTERY FULL“, wenn der Akku leer ist (<13,4 V) und nicht geladen wird (Solarzelle arbeitet nicht, vielleicht keine Sonneneinstrahlung) dann leuchtet keine LED.

Technische Daten:
Eingangsspannung Solarzellen-Panels:
14 - 30 V/DC Leerlaufspannung | Nennspannung: 12 V/DC | Max. Eingangsstrom: 6 A, kurzzeitig bis 5 Min: 10A | Einschaltspannung: Batteriespannung ca. <13,4 V | Abschaltspan- nung: Batteriespannung ca. >14,4 V | Anzeigen: 1 LED für „Akku lädt“ (CHARGING), 1 LED für „Akku voll“ (BATTERY FULL) | Eigenstromverbrauch: <2,5 mA (LED eingeschaltet) | Maße: ca. 72 x 50 x 42 mm (ohne Befestigungslaschen)

Entsorgung:

Wenn das Gerät entsorgt werden soll, darf es nicht in den Hausmüll gewor- fen werden. Es muss an Sammelstellen für Fernsehgeräte, Computer usw. entsorgt werden (bitte erkundigen Sie sich in Ihrem Gemeindebüro oder in der Stadtverwaltung nach Elektronik-Müll-Sammelstellen).

 

Weiterführende Links zu "Solar-Laderegler 12 V/DC 6A M149"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Solar-Laderegler 12 V/DC 6A M149"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen